+49 7525 - 9207 - 0
|
05.02.2016

DocuWare Mobile 3 für Android, iOS und Windows Phone

Zur CeBit 2016 präsentiert DMS-Spezialist DocuWare die dritte Generation seiner mobilen App. Mobile Anwender können in komplexe Abläufe eingebunden und parallele Aufgaben direkt am Smartphone bearbeitet werden.  Schon seit 2014 verwandelt PaperScan das Smartphone in einen mobilen Scanner und mit PaperOrganizer steht seit zwei Jahren eine App bereit, die Anwender beliebige Dokumente in ihrem Online-Speicher strukturiert ablegen lässt.

Mit DocuWare Mobile 3 wird das Arbeiten von unterwegs noch komfortabler. Zum Beispiel zeigt ein Dashboard alle relevanten Workflow-Aufgaben übersichtlich an und ermöglicht es, diese darüber zügig am Smartphone zu bearbeiten. Mit ein und derselben App, auf allen Smartphones (iOS, Android, Windows-Phone), stehen allen Anwendern dieselben Funktionalitäten in derselben Oberfläche zur Verfügung.

Die Nutzungszenarien reichen heute von der Recherche im zentralen Dokumenten-Pool über die Ablage digitaler Dokumente sowie gescannter Belege aus jeder beliebigen App bis hin zu komplexen Workflow-Aufgaben inklusive Eskalationsmanagement und Stellvertreterregelung.

DocuWare Mobile 3 löst alle mobilen Versionen des DMS ab und steht Anwendern ab März im Playstore, Apple Store und Windows Store zum Download bereit.

at data Software GmbH
Auf der Steige 46
88326 Aulendorf
Telefon +49 7525 9207-0
Telefax +49 7525 9207-90
E-Mail: info@atdata.de
Web: www.atdata.de