+49 7525 - 9207 - 0
|
18.12.2015

Wachstum durch Wartung - Neue Funktionen und Zusatzmodule für Wartungskunden

Sie als Wartungskunde profitieren von kontinuierlichen Updates und Upgrades, nützlichen Zertifizierungen und einem stetig wachsenden Leistungsumfang.

 

Office Line:

Ab 01.02.2016 werden Sie Ihre Office Line von einer ganz neuen Seite erleben: Einfach, mobil und transparent. Freuen Sie sich auf 4 neue Module, die Ihnen als Wartungskunde kostenlos zur Verfügung stehen:

  • Sage Customer View – die App, mit der Sie von überall top informiert sind
  • Sage Reports – das Excel Add-In, das Sie Ihre Unternehmensdaten kinderleicht auswerten lässt
  • Webclient – der mobile Arbeitsplatz, mit dem Sie Ihre Office Line überall hin mitnehmen können
  • Controlling-Paket – der Auswertungsprofi für die professionelle Analyse Ihrer Kennzahlen

Auf www.sage.de/ihre-neue können Sie sich ausführlich über die Neuerungen informieren und sich ein Kurzvideo ansehen, das die Highlights für Sie zusammenfasst.

Sage New Classic:

Erweiterter Leistungsumfang in der aktuellen Version:
• Ein kostenfreies Zusatzprogramm für Ihre SNC - die Module im Überblick
• Freigabe für Windows 10
• Qualifizierte Prüfung der Umsatzsteuer ID (neuer Service des Bundeszentralamts für Steuern)
• Memofunktion für Artikel und Stückliste
• Verlängerte Artikelbezeichnung / Längere Artikelnummer des Lieferanten
• Notizfunktion zu archivierten Dokumenten

Highlight der Version Sage New Classic 2016 ist das neue Dashboard, mit dem sich jeder Anwender seinen Startbildschirm mit übersichtlichen Informations- und Funktionskacheln so gestalten kann, wie es optimal für sein Arbeitsfeld ist.

Sage Personalwirtschaft / Sage New Classic Lohn

Ab 01.04.2016 steht Ihnen der HR Data Service kostenfrei zur Verfügung. Damit können Sie Ihr Meldewesen automatisieren, Sie werden von administrativen Aufgaben entlastet und sparen wertvolle Zeit. Schauen Sie gleich auf www.sage.de/data-service, wie Sie von dem neuen Meldeservice profitieren werden.

Außerdem wurde in jüngster Vergangenheit u.a. für Sie umgesetzt:

• Rückwirkende Anhebung der Kindergeldbeträge
• Integration der neuen Kernprüfungsversion der Deutschen Rentenversicherung
• Anpassung der Pfändungsfreigrenzen zum 01.07.2015
• Erweiterung der vom Hersteller gepflegten Abrechnungskonstanten
• Einführung eines Ersatzverfahrens bei Verdienstbescheinigungen bei Erkrankung des Kindes
• Erweiterung der Kinderdaten für das Kindergeldkontrollverfahren
• Angepasste Lohnsteuerberechnung im Dezember 2015 aufgrund angehobener Grundfreibeträge

 

 

at data Software GmbH
Auf der Steige 46
88326 Aulendorf
Telefon +49 7525 9207-0
Telefax +49 7525 9207-90
E-Mail: info@atdata.de
Web: www.atdata.de